Donnerstag, 14. März 2013

Einfaches Waffelrezept!



Heute gibt es mal keinen Nagellack ;-)

Es geht heute um das perfekte Waffelrezept.
2011 habe ich zu Weihnachten ein Waffeleisen bekommen und danach sehr oft versucht das perfekte Rezept zu finden. Es gibt so wahnsinnig viele Rezepte, aber keins hat mich so richtig zufrieden gestellt. Wie der Zufall es wollte, fiel letztens auf der Arbeit das Thema aufs Waffel backen und zack hatte ich ein neues Waffelrezept in der Hand.
Ich wollte auf keinen Fall ein Rezept wo ich erst Eier trennen und Eiweiß schlagen muss und sowas. Einfach was zusammen schütten und fertig!
Dieses war so ein Rezept und am Dienstag habe ich es direkt getestet und wollte es euch dann vorstellen. Allerdings war ich mit dem Ergebnis nicht 100% zufrieden und wollte es erst noch modifizieren. Nützt ja nix wenn ich euch Rezepte gebe die ich selber doof finde xD

Also habe ich heute einen weiteren Versuch gestartet und bin jetzt glücklich damit!

Die Zutaten:



Für 10 Waffeln

125g weiche Butter
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
250g Mehl
1 TL Backpulver
250ml Buttermilch
50ml Sprudel


(Ich schmelze die Butter immer in der Mikrowelle, zimmerwarm reicht aber auch)
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig rühren. 
Die Buttermilch zugeben.
Mehl und Backpulver vermischen und unter die ButterZuckerEiButtermilch Mischung geben.
Wenn ein homogener Teig entstanden ist, den Sprudel nur kurz unterrühren.
 


Schon ist der Teig fertig!



Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestäuben und genießen!



Das Rezept ist echt total einfach! Durch die Buttermilch ist es irgendwie schön im Geschmack, sehr saftig und ganz fluffig. Sie sind auch nicht zu süß finde ich!
Natürlich kann man jetzt noch heiße Kirschen und Sahne oder Eis dazu machen!
Ist auf jeden Fall mein neues Lieblingsrezept! Super schnell und super lecker!


Backt ihr gerne Waffeln? Habt ihr schon euer perfektes Rezept gefunden?




Kommentare:

  1. Interessantes Rezept, mit Buttermilch habe ich das auch noch nie gesehen!
    Ich hab ein Rezept, aber kein Waffeleisen ;) Und deshalb lade ich mich immer bei meiner Freundin ein, wenn ich darauf Hunger habe :P Einzige Bedingung ist, dass ich die Kirschen für mich selber mitbringe, denn sie mag keine!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt auf jeden Fall interessant. Werde das Rezept mal ausprobieren, denn Waffeln kommen zu jeder Zeit gut an

    AntwortenLöschen
  3. Also aussehen tut die Waffel schon mal lecker :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. und ich hab kein Waffeleisen :( *heul*

    AntwortenLöschen
  5. Am liebsten mag ich Waffeln, wenn sie noch ein bisschen "matschig" sind. ♥ hihi :-D

    AntwortenLöschen
  6. Hehe cool =) dann sag ich schon mal vorab viel Spaß in München. Logisch meld dich einfach nochmal, dann erklär ich dir wo das is und was es da alles leckeres gibt =P
    Mmh lecker ich liebe Waffeln <3 ich mach mir die am liebsten Sonntags wenn ich wach werde und dann dazu ein lecker Glas Orangensaft =) perfekter Start in den Tag ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...