Freitag, 24. Mai 2013

Ich habe flauschige Nägel! (Velvet Nails)


In der aktuellen essence guerilla garden LE sind, unter anderem, 2 Puder Döschen für die Nägel.
Das hat mir meine eigene Sammlung an Samtpuder in Erinnerung gerufen, die ich ungelogen seit fast 2 Jahren unberührt hier stehen habe!
Damals war eine kurze Zeit schonmal die Velvet Nail Welle und ich war ganz begeistert davon, bestellte sofort verschiedene Puder und hab sie seit dem nicht einmal getestet.
Das hat jetzt ein Ende!!!

Ich habe 6 Farben, allerdings nur 5 Finger an jeder Hand.
Deswegen seht ihr nur 5 von 6 Farben ;-)

So sieht das ganze bei mir aus:

 Schatten





So sehen die Döschen aus in denen das Puder ist:


Das Puder ist wirklich sehr fein und leicht! Niesen solltet ihr also woanders ;-)

Aber wie funktioniert dass ganze nun!?
Als erstes sucht ihr einen farblich passenden Lack zu eurem Pulver raus! Je genauer ihr die Farbe trefft, desto besser.
Interessanter Weise sind es bei mir alles LE Lacke...


Dann lackiert ihr eine relativ dicke Schicht des Lacks und streut sofort das Pulver darüber. Seit ruhig großzügig, damit auch wirklich keine kahlen Stellen entstehen.
Dann das überschüssige Pulver mit einem feinen Pinsel abstreifen/andrücken (ich habe dazu den Pinsel aus der essence LE benutzt).
Schon seit ihr fertig! Das man keinen Klarlack benutzt verstehst sich ja wohl von selbst ;-)

Das Gefühl ist wirklich irre, die ganze Zeit muss man seine Nägel berühren.




Und wo bekommt man dieses tolle Samtpulver?
HIER!

Ihr habt die Wahl zwischen unglaublichen 40 Farben! Die Farben sind einzeln bestellbar oder in 3er, 6er oder 10er  Sets (Farben immer frei wählbar), oder direkt alle 40 Farben!
Ursprünglich ist das Puder für den Modellbau oder für Window Colour gedacht.
Mit dem Puder in den Döschen kommt man sicherlich ziemlich lange aus, besonders weil man dieses "Design" nicht jeden Tag trägt.

Da sind wir auch schon bei der Frage der Haltbarkeit.
Ich denke jedem ist klar das dieses Design ehr eine kurze Lebensdauer hat.
Für einen besonderen Anlass ist es bestimmt ein toller Hingucker, aber im Alltag doch ehr unnütz.
Hände waschen ist natürlich möglich (wäre sonst auch ihhh), allerdings würde ich die Nägel dann ehr etwas trocken TUPFEN.
Aber ich habe den Härtetest gemacht und damit sogar Kartoffeln geschält, eine Nacht geschlafen und war duschen!

So sahen die Nägel dann aus:


Wie ihr seht, etwas gerupft. Am Besten hat der grüne Nagel überlebt =D
Aber ihr seht warum es so wichtig ist einen farblich passenden Unterlack zu nehmen, denn so sieht man es nicht so schnell wenn das Puder langsam schwindet!
Wenn man bedenkt was ich alles gemacht habe finde ich das Ergebnis noch ziemlich okay!


Das hier sind die Farben die ich besitze:


Hier könnt ihr die Namen gut lesen.
Die Farbe die ihr NICHT gesehen habt ist das Fuchsia (es ist etwas dunkler als das Pink und sehr leuchtend).

Dieses Regenbogen Design diente ehr dem Zweck euch möglichst viele Farben zu zeigen. Für ein Event würde ich wohl ehr bei einer Farbe bleiben =)

Mein Lila könnte für meinen Geschmack noch etwas leuchtender und knalliger sein, aber die Farben sind sonst wirklich toll.
Den Preis für 6 Döschen finde ich absolut okay und es ist wirklich etwas besonderes und spezielles. Es geht im Grunde auch wirklich schnell und man kann sich keine Macken in den Lack dötschen ;-)
Bei Zeiten werde ich bestimmt noch einige Farben dazu bestellen!


Was haltet ihr von Samtnägeln? Ist das was für euch? Habt ihr sowas schon gemacht?



Kommentare:

  1. Genau dieses Samtpuder hab ich auch :)
    Könnte auch mal wieder ein Velvet-Nageldesign machen! :)( Hier ist mein Post von damals (Hoffe, die "Werbung" ist okay für dich!)

    AntwortenLöschen
  2. Uh, das sieht so schön flauschig aus. :D
    Habe dich für den Best Blog Award nominiert. :D
    http://polishgirlsworld.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html


    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
  3. ich hab so ein Puder von Ciaté und das aus der besagten Essence LE, aber dein Post zeigt, dass es auch in anderen Farbnuancen toll aussieht! Nur sind die Dosen wirklich riesig, da werd ich mal rumfragen, ob sich das jmd mit mir aufteilen will. ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen
  4. Boah ich find die soooo cool!!!!!Habe leider noch keins der Pulver in meinem Besitz, denn igrndwie hab ich das nicht so ganz gepeilt , dass das Pulver für die Nägel ist^^aber wenn ich noch welches ergattern kann, wird definitiv eins oder auch zwei in meine Sammlung einziehen:)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich klasse aus! mach ich sofort auch nach, zuerst muss ich nur noch das pulver kaufen.

    Love, Lexa
    www.verliebtin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal mega cool! Bis auf das grün, finde ich alle toll! Das wirkt für mich nämlich wie Grass. :D Muss ich aufjedenfall mal ausprobieren!

    http://jessik0.blogspot.de/

    xoxo Jessi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht richtig genial aus! :) aber irgendwie ist es doch komisch wenn man.. 'haare' auf den nägeln hat? :D
    Vielleicht Lust auf ggs. Folgen? :)
    Ich fang gerade wieder neu mit meinem Blog an, und würde mich echt sehr freuen wenn du mal vorbeischauen würdest. :)
    http://smileandtheworldwillchange.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Puuuh also für mich ist das gar nix, da kräuseln sich meine Nackenhaare ein wenig bei dem trend ;) Aber coole Idee zum nachmachen^^

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig hammer aus !! & einen schönen Blog hast du auch :)

    Deshalb gibt's von mir den "BEST BLOG AWARD" !

    http://derblogvonmissstrawberry19.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  10. das sieht einfach so cool aus;)<3
    wie viel kostet so ne dose?
    xoxo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...