Donnerstag, 20. Juni 2013

Schlichtes Nageldesign mit Manicure Pen


Heute zeige ich euch ein kleines, einfaches Nageldesign. Es ist ganz unspektakulär, aber manchmal mag ich es gerne etwas schlichter =)

Folgende Dinge habe ich dafür genutzt:

einen Lilanen Lack von Catrice & den Manicure Pen in weiß


Den Stift gibt es Neu bei Rossmann, aber nicht nur in weiß sondern auch in weiteren tollen Farben! Ich habe noch Grün, Rosa und Schwarz. Es gibt aber auch noch Blau und Gelb! Die Stifte kosten 1,99€
Wie ihr seht hat der Stift eine Spitze vorne, wenn man diese runterdrückt, also pumpt, kommt der Lack raus!




Ich finde den Stift bisher ganz toll! Mit dem Dotting Pen werden die Punkte manchmal unterschiedlich groß, man verbraucht viel mehr Lack und hat hinterher so Hubbel auf dem Nagel. Die Trockenzeit ist dann dementsprechend auch länger.

Mit dem Manicure Pen kann man ganz einfach kleine Punkte zaubern, hat keine Hubbel und es trocknet ziemlich schnell.
Man muss natürlich schon etwas warten. Gibt man zu früh Überlack drüber verschmiert einem das Ganze.

Ich werde die anderen Farben natürlich auch noch testen und auch mal versuchen mehr als nur Punkte damit zu machen!
Aber bisher kann ich euch die Stifte (oder zumindest den weißen) schonmal empfehlen!


Wie findet ihr Pünktchen? Kennt ihr diese Stifte schon?




Dienstag, 18. Juni 2013

Essie - shake your $$ makers


Nach meinem ersten Essie Fail mit dem Neon Lack hatte ich ehrlich gesagt fast keine Lust mehr den zweiten Lack, den ich mitgenommen hatte, zu testen.
Aber das tolle Grün lockte mich dann doch.

Es handelt sich um den Essie Lack shake your $$ maker aus der aktuellen Neon Summer LE!

Im ersten Bild trage ich 3! Schichten Farblack und Überlack. Der Lack lässt sich dank dem tollen Essie Pinsel gut auftragen und trocknet einigermaßen gut.



Wie ihr seht deckt der Lack überhaupt nicht! Trotz 3 Schichten sieht man mehr als deutlich mein Nagelweiß durchschimmern. Außerdem wird der Lack natürlich mit jeder Schicht dunkler. Mit Neon hat das hier nichts zu tun =(

Genau wie beim Pinken Lack habe ich hier wieder ein extremes Bläschen Problem!
Wirklich ärgerlich und sehr unschön!


Also habe ich einen neuen Versuch gestartet und, wie man es bei Neon Lacken öfter macht, einen weißen Lack als Base benutzt!

Ich trage auf den Bildern 2 Schichten Blanc (von Essie) und 2 Schichten Farblack! Keinen Überlack!


Man sieht es nicht 100%, aber es ist sehr fleckig geworden. Außerdem geht auch hier der Neoneffekt schnell verloren. Es ist schon knallig und auffällig, aber wieder ist es für mich kein Neon!


Weil ich dieses Semi-Matt ja nicht so leiden kann habe ich noch einen Top Coat drüber gegeben.



Mir gefällt es glänzend auf jeden Fall besser!


Mein Fazit:

Ich bin mit diesem Lack auf jeden Fall zufriedener als mit dem Pinken.
Allerdings so richtig glücklich bin ich nicht!
Ich finde immernoch dass die Vorraussetzung für ein tolles Ergebnis nicht sein kann dass man 5 Schichten Lack auf dem Finger haben muss!!!
Außerdem ist das mit den Bläschen immernoch komisch...
Das Grün ist ganz hübsch, aber nicht Neon und von daher ehr unspektakulär.



Habt ihr den Lack? Ist er bei euch besser? Habe ich nur doofe Montagsprodukte erwischt?



 

Sonntag, 16. Juni 2013

Statt Wochenrückblick...



Statt dem Wochenrückblick (weil wegen im Urlaub) beantworte ich heute 2 Tags!

Als erstes hat mich Steffi von Fräulein Septum getagged, Vielen Dank dafür =)

Hier sind ihre Fragen:

1) dein Lieblings Drogerie/High-End Artikel auf das du nicht mehr verzichten möchtest? High-End Kram besitze ich nicht =D Den Concealer von Rival de Loop kaufe ich immer nach! Ansonsten natürlich immer Nagellack =D 
2) lieber ins Kino gehen (Actionsfilm) oder Dvd-Abend zu Hause (schnulze ;) )? Auf jeden Fall DvD Abend zu Hause! Action ist nicht so mein Fall ;-)

3) Welche 5 dinge dürfen in deiner Handtasche nicht fehlen? Geld, Handy, Taschentücher, Haustürschlüssel, Schminkzeug
4) dein Lieblings Nachtisch aus deiner Kindheit? heute immernoch: Milchreis
5) Dein derzeitiger Lieblings Lidschatten ist? Die Nude Palette von Catrice
6) Bei welchem Lied musst du sofort mitsingen? Alles von Beyonce *allthesingleladys*
8) Eher 1 Jahresabo Glossybox oder 1 Jahr DM Lieblinge? dm Lieblinge! Hatte ich ja zum Glück einige und eine andere Box würde ich mir niemals kaufen!!!
9) Dein liebster Sommerduft? wenn es nach einem heißen Tag anfängt zu regnen & frisch gemähtes Gras! (die Frage bezog sich bestimmt auf Parfüm, aber egaaaaaal)
10) Wenn es die Chance gäbe, dass ein Limited Editions Produkt ins Standart Sortiment kommt – welches wäre dass & warum? ehmmm, spontan fällt mir keins ein. Ich lege mich selten auf irgendwas fest. Wenn es weg ist muss was neues her... es gibt jeden Monat so viele LE´s, da hat man ja genug Auswahl ;-)

 ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Außerdem getagget hat mich Lea von dies und jenes, auch dir Vielen Dank!!!

und dass sind die Fragen die sie gestellt hat:

1. Du musst auf eines verzichten, Internet oder Telefon (auch Skype!) - welches würdest du wählen? Auf jeden Fall Telefon(und Skype)! Ich telefoniere total selten und auch ehr ungerne... immer diese heißen Ohren ;-) Lieber direkt treffen!!!
2. Super Party mit vielen Bekannten, oder Kaffeetrinken mit einer Freundin? Kaffee trinken mit der Freundin! Bin nicht so die Partymaus.
3. Was sollte man in Deutschland kaufen können, was man derzeit hier nicht erwerben kann? Alles von Le petit marseillais!!!
4. Magst du lieber Mandarinen oder Orangen? (Diese Frage hat schon zu endlosen Diskussionen in meinem Bekanntenkreis geführt, also zur Erläuterung: Du bist zuhause, hast ein Messer, und keinen Zeitdruck. xD) Sehr geile Frage! Ich würde mich dann aber doch für die Mandarine entscheiden. Ich puzzel mit Hingabe jedes weiße Stückchen Schale ab, in aller Seelenruhe =)
5. Was war/ ist dein Lieblingskuscheltier? Ich mag Kuscheltiere nicht sonderlich! Ich hab eine Schaf aus dem letzten Urlaub, aber das muss auf der Kommode wohnen.
6. Was hoffst du, mit deinem Blog zu erreichen? Spaß haben, Leute kennen lernen, anderen eine Freude bereiten!
7. Hast du einen Lebenstraum? Wenn ja, welchen? Glücklich sein, Gesund sein, Kinder bekommen.
8. Was war die schwierigste Entscheidung in deinem bisherigen Leben? Ich bin eigentlich mittendrin! Was soll ich machen? Wo soll mein Weg mich hinführen!?
9. Welches Buch hast du zuletzt gelesen? Die Rückkehr der Maddie Freeman
10. Welches Lied, findest du, beschreibt dich am besten? darauf habe ich tatsächlich keine Antwort, sorry!


Wie immer bin ich ganz unfein und denke mir keine Fragen für andere aus! Ich bin aber auch frech ;-)

⤷ Habt einen schönen Sonntag ⤶




Freitag, 14. Juni 2013

Ich packe meine Koffer...


Meine Lieben, ich weiß es war mehr als still diese Woche und ich habe auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen, aber ich hatte eben viel um die Ohren und dann einfach keine Muße mehr was zu schreiben! Shame on me!!! ;-)

Ich wollte euch hiermit mitteilen das ich ab heute für eine Woche im Urlaub bin!
Mit meinem Freund fahre ich in die Niederlande, genauer gesagt nach Kamperland!
Trotzdem wird es hier nicht ruhig sein, denn ich habe ein bisschen für euch vorgebloggt, damit die Sehnsucht nach mir nicht zu stark wird*höhö*

Eure Kommentare kann ich leider erst nach dem Urlaub wieder freischalten und beantworten, aber ich hoffe dass wenn ich wieder da bin eine rieeeeeeesige Zahl an unmoderierten Kommentaren auf mich wartet. Also schön fleißig kommentieren ihr Lieben =)
Ich werde bestimmt viele Bilder machen und sie euch später auch auf jeden Fall zeigen wo wir so waren!
Am Freitag bin ich wieder da und am Samstag habe ich direkt Geburtstag*wuhu*
Also direkt wieder Action xD



Habt eine tolle Woche, hoffentlich tolles Wetter und eine schöne Zeit!

Bis dahin...




Sonntag, 9. Juni 2013

Meine Woche in Bildern #12


Heute kommt dann doch noch mein Wochenrückblick*hust*
Wobei es ja eigentlich eine Mischung aus 2 Wochen ist...


 Ich esse sehr ungerne Reis, aber irgendwie hatte ich dann letztens doch Lust drauf! Mit Pute und Ernusssoße!

Noch mit doofem Schnupfen auf dem Weg zu einem Geburtstag! 
Das schöne Nageldesign habe ich leider zerstört bevor ich es fotografieren konnte -.-*

spontane Idee am Morgen - Haferflocken mit Erdbeeren

ein freundlicher Keks ;-)

Ritter Rost - meine große Kindheitsliebe! Ich konnte sofort alles mitsingen =D

mal wieder Domian geguckt - sehr spannend!

natürlich habe ich Madeleines Hochzeit geguckt! Estelle war soooo bezaubern! 

es gab Erdbeeren zum Nachtisch, leider nicht soooo lecker =/


Mit Schrecken beobachte ich die Lage in den Hochwasser Gebieten. Ich hoffe es geht euch allen soweit gut und dass die Lage endlich wieder besser wird!
Ich finde es total toll wie sehr sich alle helfen! 

Startet morgen gut in die Woche ☼


Montag, 3. Juni 2013

Essie LE (Fail) - Bottle Service


Ich war die ganze letzte Woche ziemlich erkältet und habe das Haus nur in dringenden Fällen verlassen. Dementsprechen wenig Bilder habe ich gemacht und deswegen gestern auch den Wochenrückblick einfach ausfallen lassen!
Die 3 Bilder waren jetzt auch nicht so mega spannend ;-)
Jetzt geht es mir aber endlich besser und ich möchte euch heute von meiner ersten Essie Enttäuschung erzählen.

Ich habe mich sehr auf die aktuelle/neue Essie LE gefreut. Sie nennt sich Dj play that song und beinhaltet 6 Neon Lacke mit der wir die Nacht zum Tag machen sollen.
Mein Stamm dm ist etwas lahm mit neuen LEs, deswegen war ich extra in einem anderem und da waren sie natürlich schon aufgebaut!
So richtig Neon sind die Lacke für mich nicht. Sie sind durchaus knallig und auffällig, aber Neon sieht in meinen Augen anders aus. Nichts desto trotz finde ich die Farben toll und konnte mich für 2 entscheiden.
Als erstes habe ich Bottle Service lackiert.
Es ist ein kräftiges Pink, was in der Flasche eigentlich relativ unscheinbar aussieht.

1. Versuch: Ich lackiere 2 Schichten Bottle Service. Der Lack ist ziemlich sheer und ich ahne das 2 Schichten nicht reichen. Trotzdem belasse ich es dabei, obwohl man noch deutlich überall das Nagelweiß sehen kann. Der Lack trocknet Semi-Matt. Finde ich nicht schön und frage mich ob das dem Neon Effekt dienlich sein soll!?
Einige Minuten später sind meine Nägel voller kleiner Bläschen.
Ich habe natürlich keinen Überlack benutzt, daran kann es also nicht liegen.
Am Abend lackiere ich wieder ab weil die Bläschen wirklich schrecklich aussehen.
Der Lack ist schon total zerkratzt, was man auch deutlich sieht und fühlt. Ich habe aber nichts besonderes gemacht!!!

2. Versuch: Ich lackiere eine Schicht Blanc (ebenfalls von Essie) und darüber 2 Schichten Bottle Service. Eine Schicht Blanc ist recht streifig und die schlechte Struktur vom Neon Lack betont dass nur noch. Zum besseren trocknen und wegen dem komischen Finish lackiere ich eine Schicht essence BtgN drüber. Auch hier wieder Bläschen Alarm!!!

3. Versuch: An der linken Hand lackiere ich 2 Schichten Blanc und darüber 2 Schichten Bottle Service und darüber wieder den essence Top Coat.
Das sind jetzt 5 Schichten an der einen und 4 an der anderen Hand und dass nur weil ich extra den Basecoat weggelassen habe. Sonst wären es sogar 6 Schichten Lack!
Nach einigen Minuten sprießen dann auch wieder die Bläschen in Hülle und Fülle.
Es sieht schrecklich aus!
Nach 2 1/2 Stunden gehe ich ins Bett, mit dem Wissen das der Nagellack immernoch nicht ansatzweise getrocknet ist.

Was mich am nächsten Morgen erwartet übertrifft alles!
Selbst die linke Hand die mind. 3 Stunden zum trocknen hatte und "NUR" 4 Schichten Lack hat ist zerstört! Bettdeckenmuster vom Feinsten!

Edit: Vermutlich lag die doofe Trocknungszeit an meinem Überlack! Es war eine neue Flasche und mit der scheint eindeutig was nicht in Ordnung zu sein! 

Hier kommt das Grauen:






Die Farbe ist wirklich toll. In der Sonne knallt es schon ordentlich, im Schatten sieht es ehr nach normalem Pink aus. Leider kommt auf den Bildern nicht ansatzweise rüber wie Neon der Lack in der Sonne aussieht, sogar trotz der verramschten Oberfläche.


Fazit:

1. Ich will keinen Lack bei dem ich erst 2 Schichten anderen Lack lackieren muss um ein schönes Ergebnis zu bekommen.
2. Bläschen im Lack gehen gar nicht und es lag weder am Unter noch am Überlack! Definitiv!!!
3. Wenn ein Lack nicht innerhalb von 3 Stunden fähig ist zu trocknen macht es keinen Sinn ihn zu lackieren.


Ich bin wirklich traurig weil ich die Farbe toll finde, aber unter diesen Umständen mag ich nicht nochmal lackieren.
Das Semi-Matte Finish finde ich Unnütz, entweder ganz Matt oder gar nicht. Vielleicht ist auch diese Textur Schuld an den Bläschen?
Im Moment kann ich euch leider nicht zu einem Kauf raten.
Ich habe mir noch den Grünen Lack geholt und der muss gleich zeigen ob er es besser kann.

Habt einen guten Start in die Woche ☼






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...