Montag, 9. September 2013

☛ Meine Duschroutine ☚


Solche Artikel finde ich bei anderen immer spannend und lese sie mir gerne durch. Deswegen habe ich beschlossen euch meine Produkte auch mal vorzustellen.

Im Gegensatz zu vielen anderen horte ich weder Shampoos noch Bodylotions noch andere Dinge! Ich bin sehr schwierig was Gerüche angeht und finde z.B. das die Treaclemoon Duschgele alle ganz furchtbar riechen! Vorallem Ingwer riecht total nach Klostein! Pfui!
Mir ist bewusst das ich mit dieser Meinung allein auf weiter Flur stehe, aber das ist mir schnuppe ;-)

Ich habe mein Lieblingsshampoo gefunden und da es im Laden nicht zu kaufen ist habe ich tatsächlich noch 2 Flaschen hier rumstehen! Das war es dann aber auch mit Horten!
Auch was meinen Kopf angeht bleibt es schlicht!


Ich benutze das Anti-Schuppen Shampoo von Balea, allerdings das mit Kopfhaut-Balance Effekt! Keine Ahnung was da anderes drin ist aber es wirkt! Es ist das erste und bisher einzige Shampoo was meine Kopfhaut im Gleichgewicht hält! Benutze ich andere Shampoos kratze ich mir innerhalb von 2 Tagen meine Kopfhaut kaputt! Ich achte darauf keine Silikone zu benutzen und wie eigentlich alle Shampoos von Balea enthält dieses auch keine!

Spülung benutze ich nur für meine unteren Haare und zwar die Oil Repair Spülung von Balea! Diese enthält ebenfalls keine Silikone, riecht angenehm und ich bin mit der Wirkung ganz zufrieden!

Dann kommt mein heißgeliebtes Körper Shampoo! Meine Schwester hatte es mir letzte Jahr aus Frankreich mitgebracht und seither bin ich verliebt in den Duft. Es riecht abgöttisch nach Melone! Aber nicht künstlich und ekelig, sondern gaaanz lecker! Weil Le petit marseillais hier nicht zu bekommen ist, habe ich es mir online bestellt!
Für den Winter werde ich mein Shampoo allerdings wechseln, kann ich euch dann ja nochmal zeigen welches es wird ;-)

Ebenfalls immer unter der Dusche nutze ich mein Peelingpad von ebelin! Es ist ein kleinen tolles Ding mit sanften Noppen die einen Peelingeffekt haben. Ich gehe damit einmal ordentlich durch mein Gesicht beim duschen und fertig!


Ihr seht schon, auf meinem Badewannenrand ist mehr Platz als bei anderen!

Allerdings war ich im Urlaub auf der Suche nach dem Le petit marseillais Sortiment um mein Melonenshampoo zu finden. Leider wurde ich nicht fündig und habe stattdessen zwei andere Produkte mitgenommen(und hinterher Melone online bestellt)!

Das Haarshampoo riecht göttlich nach Apfel! Wirklich hinreißend! Leider enthält es Silikone und kommt deswegen fast nie zum Einsatz!
Das Körper Duschgel riecht nach Pfirsich und Nektarinen. Ich dachte ich nehme es als Abwechslung mal mit. Es riecht ganz okay, haut mich aber nicht so vom Hocker wie Melone!


Tja, das war es dann tatsächlich auch schon! Bei mir findet ihr keine Schränke mit 20 Flaschen Shampoo oder Lotions die eine LE waren und sooooo toll gerochen haben dass man unbedingt 5 Flaschen bunkern musste!
Vielleicht ist es ja ein Segen das ich bei Gerüchen so schwierig bin, das bewahrt mich davor mit sowas anzufangen!


Gibt es noch andere die nicht bunkern? Kennt ihr Le petit marseillais?



Kommentare:

  1. Ich finde das Melonenzeug ebenfalls nicht wirklich. Hatte sogar in Paris geschaut. Treaclemoon war toll, nur aktuell juckt es mich zu Tode nach der Anwendung. Ich brauche momentan auf, weil ich denke, dass ein Duschgel auch vollkommen ausreicht.

    AntwortenLöschen
  2. Klar kenne ich Le Petit Marseille :) ICh liebe die Produkte davon. Ich kaufe die Sachen immer in Frankereich :D. Ich liebe auch den Lemonen Geruch davon ;)
    Süßer Blog :)

    http://lifestylemakeupandmore.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hafer- und Reismilch hab ich mich noch gar nicht versucht, danke für den Tipp! Mal schauen, wo ich das herbekomme. :) Danke für den Link!


    Liebe Grüße,
    Diana von spiegelklappern

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt will ich unbedingt das Balea-Haarshampoo ausprobieren. :D
    Ich habe in den letzten Jahren von Drogerie über Naturkosmetik bis Apotheke schon so viel getestet, aber nichts war wirklich dauerhaft zufriedenstellend. Es ist wirklich frustrierend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das mal! Ist ja nicht so teuer, falls es doch nichts hilft bei dir =) Ich hab mir nur grade die Haare gefärbt und darf es jetzt nicht mehr benutzen -.- Totaaaaal doof! Krieg schon voll die Krise! Wenn es hilft sagst du mir nochmal bescheid? Fänd ich ja spannend =D

      Löschen
  5. Die Balea Spülung hab ich auch eine ganze zeitlang verwendet, aber mittlerweile kann ich den Duft irgendwie nicht mehr ausstehen o.O die Petite Marseilles Sachen hab ich bisher noch nicht ausprobiert, aber schon diverse Male hier und da gesehen... muss ich mir unbedingt mal anschauen, wenn du sagst, dass es die auch online zu Bestellen gibt!

    Richtig Bunkern tue ich eigentlich nicht... also nicht in dem Sinne, dass ich mir Backups von bestimmten Produkten kaufe. Das war nur einmal damals bei Balea der Fall, als es die Rhabarber Dusche gab... davon hatte ich dann 3 Stück gekauft, die mittlerweile aber auch fast komplett verbraucht sind. Ansonsten hab ich aber trotzdem recht viel verschiedenes... man kauft ja doch immer gerne wieder schnell Neuigkeiten, wenn sie gut riechen, dabei hat man eigentlich noch genug zuhause :D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm bis jetzt mag ich den Duft noch leiden, aber bei Spülungen bin ich im Prinzip nicht so festgelegt.
      Dadurch das ich eben viele Gerüche gar nicht mag kaufe ich eben auch keine neuen Sachen. Klar renn ich sofort zu dm um an allen neuen Sachen zu schnuppern, aber meistens gefallen mir die Gerüche nicht und ich nehme lieber einen neuen Nagellack mit ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...