Sonntag, 17. November 2013

1. Workshop dm-Marken Academy Beauty


Heute melde ich mich endlich mit meinem Bericht zum 1. Workshop in Karlsruhe!
Es waren so viele Eindrücke und irgendwie brauchte ich erstmal eine Weile um dass ganze sacken zu lassen!

Warum und wieso ich dabei war könnt ihr hier nochmal nachlesen!

Der eigentliche Workshop fand am Dienstag statt, aber da wir alle von weiter weg anreisen mussten ging es schon am Montag los!
Gemeinsam mit Elisabeth stieg ich um 11Uhr in den ICE und in Düsseldorf gesellte sich Jennifer zu uns. Gemeinsam fuhren wir bis Mannheim und konnten uns schonmal etwas kennen lernen.
In Karlsruhe trafen wir auf dem Bahnsteig dann die zweite Jenni und die zweite Lisa!
Gegen 15Uhr konnten wir im schicken Novotel in Karlsruhe einchecken und machten uns dort alle nur kurz frisch um dann den wunderschönen sonnigen(und arschkalten) Tag zu nutzen um uns in der Stadt umzugucken.
Karlsruhe ist leider im Moment eine einzige Großbaustelle, aber man merkt den Charme der alten Gebäude trotzdem.
Auch das Schloss Karlsruhe wird grade renoviert!!!

mein schönes Hotelzimmer

Schloss Karlsruhe - wird auch renoviert

Nach und nach trudelten die restlichen Teilnehmer im Hotel ein und um 20Uhr holten uns Tanja und Arndt im Hotel ab und wir stiefelten ins bratar um lecker Burger(oder andere schöne Sachen) zu essen.
Die liebe Jill traf etwas später dazu und ich fand es ganz toll mit ihr und Arndt zu quatschen ;-)

es war soooo lecker, Pommes hatte ich auch noch!

Nachtisch gab es auch - ein echter Schokotraum

Um halb 12 waren wir dann endlich zurück im Hotel und ich konnte, trotz Straßenbahn vor dem Fenster, sehr gut schlafen!



Am Dienstag klingelte mein Wecker um halb 7, denn um 9 Uhr sollten uns die Taxis abholen und davor wollte ich natürlich in Ruhe frühstücken, duschen und meine Sachen packen.
Um kurz nach 9 kamen wir dann auch, nach kurzer Diskrepanz mit dem Taxifahrer, wohlbehalten an der dm Hauptzentrale an!
Oben im 7. Stock war ein Raum für uns vorbereitet und jeder konnte gleich sehen wo sein Platz war, denn es gab sofort eine kleine Überraschung!
da fühlt man sich gleich Willkommen

die kleine Kiste ist eine Art Goodie Box, total schön gemacht *

Nachdem wir uns alle mit Getränken versorgt hatten bekamen wir eine spannende Präsentation zu den Abläufen und dm-Marken. Es war wirklich interessant zu Erfahren wie lange es z.B. dauert bis ein Produkt im Laden steht oder dass dm 24 Eigenmarken hat! Hättet ihr das gedacht!?

*
*
Danach teilten wir uns in zwei 5er Gruppen auf und besuchten die dm Marken!

jede Marke hat Regale mit ihrem Sortiment im Büro stehen, das verschafft einen guten Überblick*

 Wir konnten die neue p2 LE schon live vor Ort bewundern*

*
die einzelnen Marken wurden uns auch immer von den entsprechenden Mitarbeitern vorgestellt und man konnte jederzeit Fragen stellen und sich austauschen*

Dieser Einblick hinter die Kulissen war wirklich interessant und alle waren immer sehr freundlich und hilfsbereit und interessiert an unsere Meinung oder Vorschlägen für neue Produkte.

Der nette Fotograf Johannes , der uns die ganze Zeit begleitete, stellte uns anschließend eine Lightbox vor und das machte er nicht nur einfach so, sondern weil JEDER von uns so eine Box anschließend geschenkt bekam! Es war zwar nicht ganz einfach das schwere Ding nach Hause zu schleppen, aber ich freue mich sehr darüber und teste grade fleißig damit rum!

Dann ging es auch schon zum Mittagssnack, bei dem uns wunderschönes(und leckeres) Fingerfood angeboten wurde!


*
Nach dem Mittagessen hätten wir auch nicht Nein zu einem Mittagsschlaf gesagt, aber es ging so spannend weiter dass das schnell vergessen war!
Wir wechselten den Raum und als Einstimmung gab es ein Gewinnspiel bei dem geschätzt werden sollte wie viele Produkte sich in einer großen Vase befanden.
Die liebe Julia war super dicht dran und bekommt bald ein pralles Paket nach Hause! Glückwunsch nochmal =)

*
Zunächst gab es nochmal ein bisschen Präsentation und dann ging es mit dem Ideen Workshop los! Jeder bekam Karten und einen Stift und hatte die Möglichkeit Ideen für neue Produkte oder Wünsche aufzuschreiben und dann den einzelnen dm-Marken zugeordnet an Wände zu pinnen. 

*
*
*
Es kamen ziemlich viele gute Ideen zusammen und diese werden uns auch auf den nächsten beiden Workshops begleiten!
Und auch wenn wir gefühlt erst grade Mittag gegessen hatten gab es nun wunderschöne Leckerrein und ich habe meinen ersten Macaron gegessen*Trommelwirbel*


Danach wurde es dann nochmal richtig spannend! Wir teilten uns wieder in 2 Gruppen auf und wurden in 2 Räume geführt. Dort ging es dann darum ein Shampoo selbst zu kreieren und auch zu Designen. Wir konnten Duft, Farbe, Konsistenz und Aussehen des Shampoos komplett alleine bestimmten und sollten und aber auch eine passende Geschichte dazu überlegen! So wie es in der echten Produktentwicklung auch gemacht wird.
Meine Gruppe war am Anfang etwas unschlüssig aber am Ende haben wir es doch toll umgesetzt und es ist spannend zu sehen was man sich alles überlegen muss wenn man so eine Shampoo Flasche designen will!
*
Zum Schluss stellten wir unsere Ideen den anderen vor und wer weiß was dm aus unseren Vorschlägen so zaubern wird...

Ein besonders Schmankerl gab es kurz vor Schluss dann auch noch. Beim Ideenworkshop kam der Wunsch nach einer Lidschatten Palette auf und schon wurde uns diese präsentiert! Wir waren wirklich mit die ersten die sie sehen durften und falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: die Palette wird es ab dem 28.11.2013 geben, sie wird allerdings recht streng limitiert sein denn es wird pro Theke höchstens 6 Paletten geben! Falls euch die Farben ansprechen müsst ihr also schnell sein! Kosten wird sie ca. 10Euro, was ein wirklich guter Preis für so viele Farben ist!

*
Leider war es dann Zeit Abschied zu nehmen! Nachdem wir sogar noch Wegzehrung bekommen haben, wurden wir alle wieder mit Taxis abgeholt und zum Bahnhof gefahren wo jeder seinen Heimweg antrat.
Ich war etwas durch den Wind von den ganzen Eindrücken und Erlebnissen und ich kann es kaum abwarten bis es März ist und wir uns in Offenbach zum 2. Workshop treffen!

Wir sind eine ganz bunte Truppe und trotzdem haben wir uns auf Anhieb verstanden, denn irgendwie vereint und doch das Bloggen und die Liebe zu dm!
Es war ein grandioser erste Workshop und ich bin sehr dankbar das ich bei diesem Projekt dabei sein darf!!!

Ich weiß es ist viel Text und viele Bilder und ich schließe trotzdem nicht aus dass ich irgendwas vergessen habe. Wenn ihr Fragen habt - bitte immer her damit!

Was sagt ihr zum 1.Workshop?



 Nach und nach verlinke ich euch hier die anderen Artikel der Mädels! Unbedingt lesen!!!

Conny von MakeUpBeauty
Elisabeth von Twice As Much-> *klick*
Jenni von purrrrfekt -> *klick*
Lisa von Shades Of Fashion and Beauty
Jenny von Zuckergrafie -> *klick*
Jill von Jill Butterfly
Julia von lila lummerland
Susi von Audrey, Jackie, Grace & me
Palmira von Beauty Palmira

alle Bilder mit einem * wurden von Johannes Dreuw gemacht! Vielen Dank =)


Kommentare:

  1. Ach, es war einfach so toll :) Freue mich schon richtig auf den nächsten Workshop!

    AntwortenLöschen
  2. Hach das war ein echt schöner Bericht und tolle Fotos! Ich würde ja sooo gerne auch an so einem Workshop teilnehmen und hoffe dass es irgendwann mal mit einem Event/Workshop klappt :-)
    Auch wenn es etwas verfüht ist wünsche ich dir schon mal gaaaaanz viel Spass beim nächsten Workshop und bin schon ganz gespannt auf den Bericht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen und vielen Dank! Ist leider noch soooo lange bis März =(

      Löschen
  3. Sehr schöner Artikel ;) Meiner kommt im Laufe des Abends! Allerliebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich freu mich schon auf März :) Ein schöner Bericht (du musst gar nicht auf Facebook meckern, dass dein Bericht doch ach so schlecht wäre! :) ).
    Hihi, es war dein erster Macarons, da hast du wohl bei dem dm-Marken Camp auch keinen abbekommen? Meinen hat ja die andere Lisa weggefuttert (also, so halb zumindest). Allerdings haben meine Eltern und ich uns vor Kurzem einen Macarons (?) gekauft, deshalb wusste ich schon, wovon immer alle schwärmen :D

    Liebe Grüße,
    purrrfekt / Jenni :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Bericht! Ich hoffe die Zeit bis März geht schnell um… :)

    AntwortenLöschen
  6. toller post, gefällt mir sehr gut <3

    AntwortenLöschen
  7. Das war wirklich interessant zu lesen! Hoffentlich kommt vom 2. Workshop auch ein Einblick :)

    Liebe Grüße :)

    http://beautytasi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Natürlich berichte ich auch im März so schnell es geht vom 2. Workshop! Dauert leider noch ne ganze Weile ;-)

      Löschen
  8. Oh Mensch ich stelle gerade mit Erschrecken fest, dass ich den Post immer noch nicht fertig geschrieben habe :D Das muss ich dringend nachholen! Ich habe mich sehr gefreut euch alle kennenlernen zu dürfen und bin schon sehr gespannt auf März. Für DM wird es allerdings sehr sehr schwer diesen tollen ersten Workshop zu toppen, oder?

    Ganz viele Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...